Gesundheitscoaching

Wie entwickle ich eine achtungsvollere und gesündere Lebens- und Beziehungsgestaltung?

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die alten Techniken, die zu Ausgeglichenheit, Freiheit des Geistes, ein positive Lebensgefühl und Ruhe und Gelassenheit führen aus dem verstaubten Dasein wieder in die Köpfe von Managern, Führungskräften, Ärzten, Heilpraktikern und Menschen, die etwas bewegen wollen, zu bringen.

Bedenken wir: Unsere Vorfahren waren im Alter von 60 Jahren zum größten Teil körperlich verbraucht. Heute müssen wir an die Seite gehen, damit uns die 60-Jährigen nicht beim Walking umlaufen – es ist eine gewisse Veränderung zu sehen.

Wir wollen alle älter werden, aber wir wollen fit, klar, ausgeglichen und voller Lebensfreude alt werden. Sie wissen wahrscheinlich selber, dass unsere Nation überaltert. Die geburtenstarken Jahrgänge ab 1950 kommen jetzt in die Jahre, wo sie konsequent etwas für ihren Körper tun müssen.

Lassen Sie uns darüber reden!